Giesen + Forsthoff GmbH & Co. KG

Traditionsmarke G&F

Mehr als ein Familienbetrieb aus Solingen

1920 gründen Paul Giesen und Eugen Forsthoff in Solingen ihre Manufaktur für Schneidwaren und Werkzeuge.
Schon bald werden Produkte von Giesen & Forsthoff in Europa und Übersee vertrieben: Die Marken G&F und Timor stehen seither rund um den Globus für Qualitätserzeugnisse, die höchsten Ansprüchen genügen.

1945 verlässt Mitgründer Forsthoff das Unternehmen. Was bleibt, ist der bekannte Name. Die Familie Giesen leitet die Geschicke des Betriebs nun allein und steht inzwischen in der dritten Generation an der Firmenspitze. Immer wieder wird der Stammsitz in Solingen ausgebaut und modernisiert. Und auch die Produktpalette passt sich stetig den Bedürfnissen und Wünschen der Kunden an.

Heute ist Giesen & Forsthoff renommierter Spezialist und weltweiter Exporteur für hochwertige Rasier- und Maniküre-Artikel aller Art.

Denn als einer von ganz wenigen Anbietern weltweit sind wir auch mit der Präzisionsarbeit vertraut, die für die Herstellung von Rasiermessern notwendig ist. Hinzu kommen hochwertige Taschenmesser, Multifunktionswerkzeuge und Spezialartikel – auf Wunsch individualisiert mit geprägten, gedruckten oder gelaserten Brands.